bvl image

V-LOAD Cutter Highlights

Sechs Messer im aktiven Einsatz - bewährt und schnell

BvL Doppelmesserschneidsystem (Typ Topstar)

Der Topstar arbeitet mit einem Antriebszylinder, der sechs aktive Messer antreibt. Jedes Schneidmesser ist im aktiven Einsatz und sorgt für einen unübertroffenen sauberen Schnitt an der Silage. Der äußerst schmale Schneidbügel schneidet sich sehr leicht durch das Futter und spart Kraft.

Patentiertes Doppelmesserschneidsystem mit geteilter Querschneide

BvL Doppelmesserschneidsystem (Typ Megastar/Master)

Der V-LOAD Cutter Megastar und V-LOAD Cutter Master schneiden mit einer patentierten geteilten Querschneide. Die Front- Messer laufen jeweils zueinander - Querkräfte werden dadurch aufgehoben. Der Schneidbügel arbeitet sich somit ruhig und leicht durch die Silage. Die Messer wie auch der komplette Schneidbügel sind aus einem hochverschleißfesten Stahl (HB400) gefertigt und sorgen für eine lange Lebensdauer.

Zinkenaufnahme mit Buchsen für stabilen Halt

BvL Zinkenaufnahme

Die Gabelzinken des BvL Siloblockschneiders sind in speziellen Lagerbuchsen gelagert und verschaffen den Zinken einen sicheren Halt. Die Zinken werden zuverlässig und stabil gehalten.

Mittig gesetzter Hubzylinder

BvL Hubzylinder

Bei allen BvL Siloblockschneidern ist der Hubzylinder mittig gesetzt. Die Krafteinwirkung auf die Führungsseile für den Schneidrahmen ist gleichmäßig. Der Schneidrahmen wird daher immer gleichmäßig und gerade durch die Silage geführt.

Blockverteilung leicht gemacht

BvL Silokatze

Der Siloblockschneider V-LOAD Cutter Topstar kann auch mit dem Obenverteiler „Silokatze“ ausgestattet werden. Durch die zwei Abtragekämme mit Reißzinken erfolgt die Verteilung des geschnittenen Blocks wahlweise nach links oder rechts. Einfacher kann füttern nicht sein.