bvl image
Für mich gemacht

Individuelle Herausforderungen?

Wir haben die passende Lösung

Das ist es, was uns bei BvL antreibt: Wir arbeiten intensiv mit Landwirten auf der ganzen Welt zusammen, um unsere modulare Fütterungstechnik weiterzuentwickeln und individuellen Anforderungen anzupassen. So entwickeln wir im persönlichen Austausch flexible Maschinenlösungen, die genau zu landwirtschaftlicher Ausrichtung, Tierbestand, Futtermischungen, Stallarten und Maschinenpark passen.

Für die Darstellung und Wiedergabe von YouTube-Videos ist das Akzeptieren der Marketing-Cookies erforderlich. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Familienbetrieb Janssens
Familienbetrieb Janssens

Jonathan Theys bewirtschaftet mit seinen Onkeln und seinen Eltern den Familienbetrieb Janssens in …

Ort Westerlo
Land Belgien
Anzahl Tiere 1200 plus Nachzucht
Produkte V-MIX Giant 40 3S
Hauptvorteil Stabiles Fahrgestell und guter Service, sowie individuelle Anpassungsmöglichkeit (Höhe)
Mark Stewart
Mark Stewart

Mark Stewart betreibt die Barwell Farm auf der Südinsel Neuseelands. Er züchtet seit 40 Jahren …

Ort Ashburton
Land Neuseeland
Anzahl Tiere -
Produkte V-MIX Plus 24-2S, später V-MIX Plus 34-3S mit zwei seitlichen EDS-Austrägen
Hauptvorteil stabile Konstruktion und hohe Zuverlässigkeit
Pierre van Oort
Pierre van Oort

Pierre van Oort bewirtschaftet mit seiner Frau und einem Partner einen Milchviehbetrieb mit etwa 200 …

Ort Biest Houtakker
Land Niederlande
Anzahl Tiere 200 Kühe mit Jungvieh
Produkte V-MIX Plus 24-2S
Hauptvorteil kompakter Futtermischwagen, individuell angepasst
Franz Brinker
Franz Brinker

Franz Brinker aus Salzbergen betreibt einen landwirtschaftlichen Betrieb mit 200 Milchkühen mit …

Ort Salzbergen (Niedersachsen)
Land Deutschland
Anzahl Tiere 200 Milchkühe
Produkte V-MIX Plus 24-2S und V-CONNECT Dairy Feeder
Hauptvorteil wartungsarm und zuverlässig, genaue Dokumentation und Auswertung
Jos Faassen
Jos Faassen

Jos Faassen betreibt einen Milchviehbetrieb mit 140 Kühen im friesischen Sint Jacobiparochie …

Ort Sint Jacobiparochie
Land Niederlande
Anzahl Tiere 140 Kühe
Produkte V-LOAD Megastar mit Cut Control
Hauptvorteil wartungsarme und robust konstruierte Maschine, gerader Anschnitt
Christian Kluge-Sammer
Christian Kluge-Sammer

Christian Kluge-Sammer ist Juniorchef der Agrarproduktion Reuth im sächsischen Vogtland …

Ort Vogtland (Sachsen)
Land Deutschland
Anzahl Tiere 200 Kühe mit Nachzucht
Produkte Selbstlader V-MIX Fill Plus 15-2S LS mit V-COMFORT Strohgebläse
Hauptvorteil ein Alleskönner, leistungsstarkes Strohgebläse
Rinderhof Agrar GmbH Seubtendorf
Rinderhof Agrar GmbH Seubtendorf

Jan Lamprecht, Geschäftsführer der Rinderhof Agrar GmbH in Seubtendorf im südöstlichen Thüringen …

Ort Seupendorf (Thüringen)
Land Deutschland
Anzahl Tiere 550 Milchkühe mit weiblicher Nachzucht
Produkte Selbstfahrer V-MIX Drive 17-1S mit Dairy Feeder
Hauptvorteil strukturschonende Entnahme, saubere Anschnittsflächen, exakte Erfassung und genaue Dokumentation
Jörg Schäfer
Jörg Schäfer

Jörg Schäfer bewirtschaftet zusammen mit seiner Familie und einem Mitarbeiter einen Milchviehbetrieb …

Ort Alheim, Niedergude (Hessen)
Land Deutschland
Anzahl Tiere Milchkühe
Produkte Selbstfahrer V-MIX Drive 17-1S
Hauptvorteil arbeitswirtschaftlicher Vorteil, schnelles Anmischen auch von kleinen Rationen
Johannes Schäfer
Johannes Schäfer

Johannes Schäfer aus Willingen (Rattlar) in Nordhessen bewirtschaftet mit seiner Familie einen …

Ort Willigen, Rattlar (Hessen)
Land Deutschland
Anzahl Tiere 630 Milchkühe
Produkte V-MIX Plus 28-2S mit Dairy Feeder
Hauptvorteil schnelles sowie homogenes Austragen und Mischen, sehr wartungsarm, genaue Dokumentation
Jaiden aus Neuseeland
Jaiden aus Neuseeland

Jaiden Drought aus der Region Taranaki an der Westküste der nördlichen Insel in Neuseeland betreibt …

Ort Region Taranaki 
Land Neuseeland
Anzahl Tiere 360 Milchkühe
Produkte V-MIX Plus 22-2S
Hauptvorteil hohe Zuverlässigkeit

SERVICE

Aus einer Hand

Probleme mit einer BvL-Maschine, Ersatzteile nötig oder ein Ratschlag gefällig?
Wenden Sie sich gerne an unsere Service-Mitarbeiter.