Erweiterung des BvL-Vertriebsgebietes für Matthias Müller

Erfahrener BvL-Berater übernimmt Region Baden-Württemberg Nord

Die Erfahrung im Exportgeschäft der Feststoffdosierer hat bereits langjährige Tradition. Der dänische Markt hat sich für das in Emsbüren ansässige Maschinenbauunternehmen hierbei zu einem wichtigen Markt entwickelt. Aktuell wurde ein Feststoffdosierer bei einem ortsansässiges dänisches Industrieunternehmen in Betrieb genommen der zur Erweiterung der Gaseinspeisung in das öffentliche Netz beiträgt.

Der Komponentenhersteller Vogelsang lieferte das Pumpensystem für die Verbindung zum Fermenter, während der Feststoffdosierer aus dem Hause BvL stammt. Der großformatige Behälter mit einem Volumen von 100 m³ ermöglicht eine komfortable Beschickung und einen zuverlässigen Austrag der unterschiedlichsten Feststoffe. Die standardmäßige Auskleidung der Innenwände mit V2A-Edelstahl gewährleistet eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit gegen aggressive Inhaltsstoffe der zugeführten Materialien.

Die vertikalen Feststoffdosierer V-BIO von BvL zeichnen sich durch eine hohe Individualität an die jeweiligen Bedingungen der unterschiedlichen Biogas-Anlagen aus. Für eine optimale Gasausbeute ist ein angepasstes Dosiersystem unabdingbar. BvL liefert in diesem Bereich eine umfangreiche Bandbreite. Die Behälter umfassen ein Volumen von 8 bis 150 m³ und sind mit einer, zwei oder drei Mischschnecken ausgestattet.

Downloads zur Pressemitteilung

Unsere Downloads für Sie parat